G-Jugend (Saison 2014/2015)

Herzlich Willkommen auf der Seite unserer G-Jugend. Unsere jüngsten Kicker werden in dieser Saison betreut von Peter Behling und Karsten Reifschneider. Die Trainingszeiten sind freitags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Sportplatz in Büches. Alle Kinder ab drei Jahre sind hierzu recht herzlich eingeladen!

Kontaktdaten der Betreuer:

                    Peter Behling                                           Karsten Reifschneider

                    0177/8029085                                          0163/1867976

                    pitklare@web.de                                      k-reifschneider@web.de


44. Silvesterturnier des SC Victoria Nidda

am 20./21.12.2014

 

Das Turnier wurde im Modus "Jeder gegen Jeden" gespielt. Unsere G-Jugend belegte nach Abschluss aller Spiele einen guten 3. Platz. Besonders zu beachten ist hierbei, dass sie dabei ungeschlagen und ohne Gegentor geblieben ist. Herzlichen Glückwunsch.

 

Die Ergebnisse:

Sportfreunde Oberau - JSG Hardeck         0:0

JSG Hardeck - JSG Obere Nidder                0:0
JSG Hardeck - Germania Enkheim I           1:0

JSG Fauerbach/Nidda I - JSG Hardeck        0:0


JugendamBall-Cup

am 02.11.2014 in Oberau

 
Am letzten Wochenende hatte unsere beiden Bambinis Mannschaften ihr erstes Hallenturnier.
Eingeladen hatten die Sportfreunde Oberau und beide Turniere waren sehr gut besetzt.
Zunächst musste unsere G2 ran und aufgrund einiger kurzfritigen Absagen konnte die Mannschaft letztendlich nur spielen weil ein G1 Spieler, mit Genehmigung der Turnierleitung, eingesprungen ist und als Torwart mitspielen durfte.
In einer starken Gruppe mit den Sportfreunden Ostheim, Vikt. Preussen Ffm und Altenstadt/Lindheim konnten wir ohne Gegentor aber auch ohne eigenem  geschossenem Tor mit 3 Punkten und 0:0 den 3 Tabellenplatz erzielen und mussten nun ins Spiel um Platz 5+6.
Hier trafen wir dann auf die Mannschaft aus Hammersbach und mussten uns letzendlich gegen körperlich doch sehr überlegene Gegener mit 2:0 geschlagen geben.
Alles in allem haben sich unsere ganz kleine aber mehr als wacker aus der Affäre gezogen und nie aufgegeben. Dafür das kein Auswechselspiele da war und alle durchspielen mussten.
Die Medaille, welche vom Eintracht Frankfurt und USA Nationalspieler Timothy Chantler überreicht wurde,  hatten sich alle redlichst verdient und trugen sie voller Stolz aus der Halle.

Nachdem unsere kleinsten dann nach Hause gefahren waren, musste unsere G1 antreten.
In einer scheinbaren „Todegruppe“ mit den G-Jugenden des KSV Klein-Karben, SG Bruchköbel 1 und Germ. Ortenberg konnten wir uns dann aber mit 7 Punkten und 4:0 Toren für das Viertelfinale qualifizieren.
Alle waren sehr erstaunt über die Spielerischen Qualitäten die unsere Kids an den Tag legten. Die Stimmung unter den Kindern und den Eltern war grandios und alle hatten riesen Spaß.
Im Viertelfinale trafen wir dann auf die Mannschaft der SG Bruchköbel 2 und konnten diese mit einem klaren 3:0 besiegen.
Dann kam ein Spiel welches man in solchen Altersklassen nur sehr sehr selten zu sehen bekommt.
Das Halbfinale gegen die Sportfreunde Oberau 1…..

Kampf, Laufbereitschaft, ein überragender Torwart auf Seiten der JSG trugen dazu bei das es ein wahrliches Herzschlag(halb)finale gab.
Leider schafften wir es nicht unsere Chancen zu nutzen und es kam wie es kommen musste wir kassierten kurz vor Schluss das entscheidende 1:0. Trotz aller weiteren Bemühungen  und voller offensive schafften wir es nicht mehr den Ausgleich zu erzielen und mussten uns mit dem „kleinen Finale“ zufrieden geben.
Dieses wurde dann leider nicht mehr ausgespielt sondern gegen den KSV Klein-Karben im 7m schießen entschieden.
Auch hier konnte unser Überragender Torwart zwei 7m halten und da unsere 3 Schützen ihre souverän verwandeln konnten  erreichten wir, mit nur einem Gegentor, einen super tollen 3. Platz auf einem doch sehr stark besetztem Turnier.


Spielrunde
am 11.10.2014 

 

Bei der letzten Feldspielrunde in 2014 sind wir erneut mit 2 Mannschaften angetreten.

 

Die Ergebnisse der G1-Jugend:

Germania Ortenberg - JSG Hardeck I            0:3
JSG Kefenrod I - JSG Hardeck                          0:0

JSG Hardeck I - JSG Düdelsh./Aul./W. I           1:1

 

Die Ergebnisse der G2-Jugend:

JSG Kefenrod III - JSG Hardeck II                     0:4
JSG Düdelsh./Aul./W. II - JSG Hardeck II         1:3

JSG Hardeck II - JSG Obere Nidder                  0:0


Spielrunde
am 27.09.2014 ab 13:00 Uhr in Nidda

 

Bei der Spielrunde in Nidda sind wir mit 2 Mannschaften angetreten.

 

Die Ergebnisse der G1-Jugend:

Sportfreunde Oberau  - JSG Hardeck I         1:3
JSG Kefenrod I - JSG Hardeck I                       1:5
JSG Fauerbach/Nidda I - JSG Hardeck I         0:4

 

Die Ergebnisse der G2-Jugend:

JSG Fauerbach/Nidda II - JSG Hardeck II       0:0

JSG Kefenrod III - JSG Hardeck II                     0:0

JSG Hardeck II - JSG Fauerbach/Nidda II        0:3
JSG Hardeck II - JSG Kefenrod III                     2:0


Kreisturnier
am 20.09.2014 in Kefenrod

 

Mit zwei Mannschaften trat unsere G-Jugend bei dem Kreisturnier in Kefenrod an. Leider musste das Turnier wegen eines Unwetters abgebrochen werden.

 

Die Spiele der G1-Jugend:

Sportfreunde Oberau I - JSG Hardeck I          1:1

Germania Ortenberg - JSG Hardeck I             0:1

 

Die Spiele der G2-Jugend:

JSG Kefenrod III - JSG Hardeck II                      0:0

JSG Fauerbach/Nidda - JSG Hardeck II            6:0

 

Hier noch die Bilder von unseren Kids:

Die Kids unserer G1 waren bis zum Turnierabbruch bei einem Unentschieden und einem Sieg noch ungeschlagen!

Die Spieler der G2 haben ein Spiel unentschieden gespielt und eines leider verloren! Dennoch war die Stimmung super!


Blitzturnier

am Samstag, 06.09.2014 in Oberau

Am Samstagmorgen bei doch sehr widrigen Bedingungen machten sich unsere kleinsten auf den Weg nach Oberau um dort an einem kleinen Blitzturnier teilzunehmen. Da noch einige Im Urlaub waren sind wir dann mit eine ganz gemischten Truppe angetreten und haben uns letztendlich wacker geschlagen in dem wir mit 2 Siegen und einer doch sehr unglücklichen Niederlage den 2. Platz belegt haben.

Im ersten Spiel gegen Nidda/Fauerbach schafften wir einen astreinen Blitzstart bei dem wir, trotz Anstoß durch die Gegner, das 1:0 nach nur wenigen Sekunden erzielen konnten. Auch das 2:0 und das 3:0 fielen dann recht schnell. Daraufhin haben wir unsere älteren Spieler ausgewechselt und durch jüngere ersetzt damit alle Kinder zum Zuge kommen konnten. Alle gaben ihr bestes und letztendlich haben wir das Spiel mit 3:2 für uns entscheiden können.

Im zweiten Spiel, welches ohne eine Pause direkt im Anschluss gespielt wurde, trafen wir auf die "großen" von Oberau. Hier könnten wir bis kurz vor Schluss super dagegen halten bis dann doch die Ausdauer nach fast 20 Minuten und ohne Training nach lies und Oberau I das 1:0 Siegestor erzielen konnte. Unsere kleinen versuchten danach nochmal alles und spielten die letzten 2 Minuten nur noch auf das Tor des Gegners aber der Ball wollte nicht ins Tor.

Das letzte Spiel haben wir dann gegen die "kleinen" von Oberau gespielt und hier konnten wir binnen wenigen Minuten ein 3:0 Vorsprung heraus spielen. Danach merkte man allen Kids den enormen Trainingsrückstand an und so wurden noch einige riesen Chancen vergeben.

Letztendlich war es aber ein Super tolles Turnier bei dem alles riesen Spaß hatten und wir freuen uns schon auf die nächsten Turniere.